GLS auf der Buchmesse in Göteborg 2023

Die diesjährige Buchmesse in Göteborg findet zwischen Donnerstag dem 28. September und Sonntag dem 1. Oktober statt. Auch dieses Jahr werden vier Mitglieder der GLS in Kurzvorträgen interessante deutschsprachige Bücher präsentieren, die in den letzten Jahren in schwedischer Übersetzung erschienen sind.

Unser Buchtippmarathon findet um 13:00-13:40 Uhr am Samstag dem 30. September am Stand C02:01 (Café Europa) in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Schweden und EUNIC statt. Folgende Werke werden von unseren Mitgliedern (auf Schwedisch) besprochen:

Hanna Henryson: Ausser sich/Utom sig von Sasha Marianna Salzmann (2017/2019)
Petra Platen (Universität Göteborg): Aus der Zuckerfabrik/Från sockerfabriken von Dorothee Elmiger (2020/2021)
Jules Kielmann (Universität Uppsala): Marzahn mon amour von Katja Oskamp (2019/2023)
Esbjörn Nyström: Kairos von Jenny Erpenbeck (2021/2022)

Weitere Informationen finden Sie hier: https://bokmassan.se/programs/nyoversatt-fran-tyskan-litteraturvetare-fran-gls-tipsar-om-skonlitteratur/

Herzlich willkommen!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.